Klimakiste: von schrecklichen Zahlen, grünen Suchmaschinen und nachtaktiven Computern

In unserer Klimakiste sammeln wir coole, lustige Links aus der grünen, nachhaltigen Welt. Heute gibt es Antworten auf diese drei Fragen:

1. Was hat die 6 mit unserem Plastikplaneten zu tun?
2. Was bringen grüne Suchmaschinen wirklich?
3. Was machen 14 Millionen Computer in Deutschland nachts?

1. „Plastic Planet“ oder „Die Schrecken der Zahl 6“
Wie Werner Boote uns in seinem Film Plastic Planet mitteilt, reicht die Menge an Kunststoff, die wir seit Beginn des Plastikzeitalters produziert haben, bereits aus, um unseren ganzen Erdball 6 Mal mit Plastikfolie einzupacken. Außerdem fließt nicht nur in unseren Adern nachweislich Plastik, auch ins Meer strömt der Kunststoff in rohen Mengen: Bereits 6 Mal mehr Plastik als Plankton treibt in unseren Ozeanen.
Weitere Zahlen und Infos unter:   
http://www.plastic-planet.at/
Und der Trailer zum Film:

2. Der Nutzen grüner Suchmaschinen für die Umwelt
Grüne Suchmaschinen werden immer populärer. Aber inwieweit helfen sie tatsächlich der Umwelt und wo handelt es sich nur um Marketingtricks? Holger Schneidewindt von der Verbraucherzentrale NRW nimmt auf „Klima sucht Schutz“ den wirklichen Nutzen solcher Suchmaschinen unter die Lupe.
Was bringen grüne Suchmaschinen?

3. Turn it off
Ein Großteil der Deutschen arbeitet im Job mit einem Computer, 44 % davon schalten ihn über Nacht und am Wochenende nicht aus! Das sind 14 Millionen Computer, die Tag für Tag und Nacht für Nacht nicht zur Ruhe kommen, sondern sich stattdessen vollfressen mit Strom. Und wie wollen wir so den Atomausstieg schaffen?

Dieser Beitrag wurde unter Klimakiste abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>