Klimakiste: von Duschen, Mutationen und privatem Carsharing

In unserer Klimakiste sammeln wir coole, lustige Links aus der grünen, nachhaltigen Welt. Diesmal geht es um sparsames Duschen, notwendige Mutationen um den Folgen des Klimawandels zu begegnen und privates Carsharing.

Kontrolliertes Duschen:
Ausgiebiges heißes Duschen ohne an unsere Erde zu denken? Das gibt es jetzt nicht mehr, denn der efergy-Dusch-Zähler bekommt alles ganz genau mit! Jeder Liter wird gnadenlos mitgezählt und ist das festgelegte Limit erreicht, hat das Duschvergnügen ein Ende. home4eco: Efergy Shower Timer

Climate Kid: Kinder der Zukunft?
Dieses Video von do the green thing zeigt, wie Kinder mutieren müssen, um den Folgen des Klimawandels zu begegnen und sich den neuen Wetterverhältnissen anzupassen. Die Mutation dauert allerdings ein paar Jährchen, also sollten wir vielleicht doch etwas gegen den Klimawandel unternehmen?

Nachbarschaftsauto:
Dass man kein eigenes Auto nur für sich alleine braucht, zeigt diese coole neue Plattform. Privates Carsharing macht glücklich, spart Geld und schont die Umwelt! Einfach, sicher, gemeinschaftlich!
www.nachbarschaftsauto.de

Dieser Beitrag wurde unter Klimakiste abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Klimakiste: von Duschen, Mutationen und privatem Carsharing

  1. mikhh sagt:

    Mittlerweile gibt es sogar weitere Anbieter für privates Carsharing in Deutschland wie rent’n'roll auf http://www.rent-n-roll.de. Das Thema ist sicherlich im Kommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>