Künast trägt ecogood auf der Fashion Week

Renate Künast mit ecogood-T-Shirt

Renate Künast mit ecogood-T-Shirt

Ecogood kompensiert einen Teil der Fashion Week, trifft Renate Künast und treibt gemeinsam mit THEKEY.TO Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und Klimaschutz voran.

Berlin ist im Fashion-Rausch. Gestylte Models, Promis, Catwalks und rote Teppiche bestimmen das Stadtbild. Der Trend geht dies Jahr mehr denn je in Richtung Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Im Rahmen der Berlin Fashion Week findet THEKEY.TO statt, eine der bedeutendsten Messen für Green Fashion weltweit, die von uns klimaneutral gestellt wird. Unter dem diesjährigen Thema „Conspiracy“ verwandelt sich die Columbia-Halle in ein Mekka für umweltbewusste Fashion-Fans und den Treffpunkt für rund 70 deutsche und internationale Brands, die dort ihre fair gehandelte Mode aus nachhaltigen Materialien ausstellen.

Pressekonferenz

Pressekonferenz

Gestern Abend, am 20.01.2011, fand der Presseempfang mit Schirmherrin Renate Künast (Vorsitzende Bündnis 90/ Die Grünen) statt, gefolgt von Fashion Show und Opening Party – und wir waren natürlich live dabei!
Tagsüber hatten wir schon fleißig Kompensationszertifikate an die Aussteller verteilt und an unserem Stand Auskunft über die Ziele von ecogood und unsere Klimaschutz gegeben.
Da wir auch die Anreise von Renate Künast CO2-neutral gestellt haben, überreichten wir ihr am Abend ein T-Shirt mit unserem Logo und dem Motto “Ich bin heute klimaneutral” :)

Kika und Armin am ecogood-Stand

Kika und Armin am ecogood-Stand

Morgen, 22.01.2011, wird die Messe auch für Publikum geöffnet. Für euch alle die letzte Chance vorbeizuschauen und uns an unserem Stand einen Besuch abzustatten. Ihr werdet staunen, denn öko- und klimakorrekte Kleidung bietet mehr als ihr denkt! Auf der THEKEY.TO könnt ihr Trend und Style mit guten Taten für unseren Planeten verbinden!

Fashion Show

Fashion Show

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>