Gesunder Stoffwechsel: Wie funktioniert der CO₂-Markt?

Du fragst dich, was es eigentlich mit dem CO₂-Markt auf sich hat? Wie er funktioniert und was das Kyoto-Protokoll damit zu tun hat? Der lohnenswerte Leitartikel „Gesunder Stoffwechsel“ im Cleantech Magazin von Richard Focken hat eine Antwort für dich parat.

Im Cleantech Magazin, dem Expertenmagazin für saubere Technologien und Investments, haben wir neulich einen interessanten Artikel gefunden. Richard Focken, Investment Manager und Carbon Market Advisor von MAMA Sustainable Incubation, erklärt unter dem Titel „Gesunder Stoffwechsel“ den CO₂-Markt.

Der Artikel behandelt insbesondere diese Fragen:

  • Was ist das Kyoto-Protokoll?
  • Wie funktioniert der CO2-Markt?
  • Und dürfen Firmen aus Emissionszertifikaten überhaupt Profit schlagen?

Außerdem gibt er einen Ausblick, wie sich der Markt in Zukunft verändern wird.

Lesenswert für alle, die sich schon länger fragen, was es mit dem Kyoto-Protokoll, Emissionshandel und CO2-Markt eigentlich auf sich hat und die eines der wichtigsten Mittel im Kampf gegen den Klimawandel besser verstehen wollen.

Den Artikel kannst du hier lesen:
Cleantech Magazin – Gesunder Stoffwechsel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>